MEGAPROBLEM

TOLLES FORUM ODER?

In Norwegen Campen - Anreise




Passt sonst nirgendwo? Megafies!

In Norwegen Campen - Anreise

Beitragvon schnueller » Mo 2. Sep 2019, 18:52

Wir wollen in Norwegen Camping machen und natürlich kein Auto mitnehmen. Doch wie sollen wir anreisen. Uns wurde empfohlen kein Auto mitzunehmen. Denn die Anfahrt soll ein bisschen anstrengend sein. Und auf die Fähre müssten wir eh. Daher wollen wir nur Fähre fahren?
schnueller
 
Beiträge: 98
Registriert: Do 25. Jul 2019, 17:47

von Anzeige » Mo 2. Sep 2019, 18:52

Anzeige
 

Re: In Norwegen Campen - Anreise

Beitragvon pennykl » Do 5. Sep 2019, 17:20

Das ist durchaus möglich. Denn als Camper bist du ja auch beim Wandern und ein Auto brauchst du nicht. Ich denke, dass du am besten Mal auf https://www.faehrline.de/camper nachschaust. Dort gibt es eine ganze Reihe von guten Tipps für Camper.
pennykl
 
Beiträge: 83
Registriert: Di 30. Jul 2019, 18:21

Re: In Norwegen Campen - Anreise

Beitragvon k2d23 » Do 12. Nov 2020, 19:31

Warum sollte man denn kein Auto mitnehmen? Man kann ja auch Zelten, für mich ist das auch Campen. Auf https://www.mt-campingplatzenorwegen.de/ habe ich auf jeden Fall eine gute Übersicht über Campingplätze gefunden, mit der kannst du die Reise sicherlich gut planen.
k2d23
 
Beiträge: 220
Registriert: Mo 1. Okt 2018, 17:21

Re: In Norwegen Campen - Anreise

Beitragvon Angie » Mo 7. Dez 2020, 16:10

Ich verstehe auch nicht ganz wieso man kein Auto mitnehmen soll, aber ok. Vielleicht könnt ja mit einem Fernbus fahren.
Angie
 
Beiträge: 289
Registriert: Mo 29. Apr 2019, 08:18

Re: In Norwegen Campen - Anreise

Beitragvon Sonnenkind321 » Di 5. Jan 2021, 08:56

Ihr könntet auch auf die Fähren verzichten und direkt mit dem Auto nach Norwegen fahren. Dazu müsst Ihr nur über die Øresundbrücke sowie die Storebeltbrücke. Dort wird zwar Maut fällig, aber die Landschaft ist wunderschön und lohnt sich meiner Meinung nach.
Sonnenkind321
 
Beiträge: 162
Registriert: Mo 27. Jan 2020, 08:37

Re: In Norwegen Campen - Anreise

Beitragvon Fuchsi » Di 2. Feb 2021, 09:47

Wenn ihr mit einem Wohnmobil fahrt, könntet ihr immer wieder Pause machen und übernachten, wo es euch gerade gefällt. Dann ist die Fahrt nicht so anstrengend. Generell soll Norwegen ja wunderbar sein.
Fuchsi
 
Beiträge: 217
Registriert: Mo 16. Dez 2019, 13:01

Re: In Norwegen Campen - Anreise

Beitragvon conrados » Mo 22. Feb 2021, 13:36

Wir wollten eigentlich letztes Jahr nach Norwegen, hat aber wie bekannt nicht geklappt.
conrados
 
Beiträge: 17
Registriert: Fr 29. Jan 2021, 11:10



Ähnliche Beiträge

Suche Anreise für Camper nach Oslo
Forum: Allgemeines
Autor: schnueller
Antworten: 0

TAGS

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron