MEGAPROBLEM

TOLLES FORUM ODER?

info zu Haarausfall gesucht




Passt sonst nirgendwo? Megafies!

info zu Haarausfall gesucht

Beitragvon schnueller » Sa 4. Jan 2020, 20:27

Ich suche etwas wo dabei hilft um Haare zum wachsen zu bringen. Ich bin nämlich verzweifelt. Ich hoffe dass ihr mir einen Tipp geben könnt. Und zwar zu einem Mittel gegen Haarausfall. Habt ihr eine gute Information für mich? Vor allem Streuhaar wäre interessant.
schnueller
 
Beiträge: 98
Registriert: Do 25. Jul 2019, 17:47

von Anzeige » Sa 4. Jan 2020, 20:27

Anzeige
 

Re: info zu Haarausfall gesucht

Beitragvon pennykl » Di 7. Jan 2020, 13:07

Schon vor einiger Zeit habe ich Streuhaar tatsächlich ausprobiert. Und zwar habe ich gute Erfahrungen damit gemacht. Ich hoffe, dass du diese Erfahrung auch machen wirst. Denn Streuhaar kann sehr gut dünne Haare auffrischen. Schau dir die Infos bei https://imperio-shop.de/wie-schnell-wac ... aarzyklus/ an.
pennykl
 
Beiträge: 83
Registriert: Di 30. Jul 2019, 18:21

Re: info zu Haarausfall gesucht

Beitragvon CaptainAro » Fr 10. Jan 2020, 09:16

Nimmst du denn genug Calcium zu dir? Ich habe mal gehört das ein Calciummangel auch ein Grund für Haarausfall sein kann.
CaptainAro
 
Beiträge: 132
Registriert: Mo 29. Apr 2019, 08:25

Re: info zu Haarausfall gesucht

Beitragvon filippjd » So 19. Jan 2020, 19:39

Haarausfall und Haarerlangung hängen von der Nahrung ab, die Sie essen, der Trinkwasserqualität und viel von Ihren Genen.Abgesehen von der Konsultation eines Arztes, der Ihnen einige gute Medikamente und Seren verschreiben kann, sollten Sie Ihre täglichen Gewohnheiten überprüfen.

Essen: Nehmen Sie Nüsse in Ihre Ernährung auf. Nüsse wie Mandeln helfen beim Haarwuchs. Vermeiden Sie übermäßige Öle und Streetfood.

Ölen: Massieren Sie Ihr Haar mindestens zweimal pro Woche. Reine Kokosnussöle wie "Healthbuddy Herbal Virgin Coconut Oil" werden unverarbeitet aus Kokosnussölen hergestellt. Das gleiche sollte auch für pflanzliches Anti-Haarausfall-Öl angewendet werden.

Shampoo: Ich persönlich bevorzuge die Verwendung von Bio-Shampoo und Haarpflegeprodukten. Viele handelsübliche Haarprodukte enthalten Chemikalien, die das Haar von den natürlichen Ölen befreien und die Locken trocken und beschädigt lassen. Natürliches Haarprodukt pflegt Ihr Haar mit allen natürlichen Inhaltsstoffen. Weitere Informationen zu empfohlenem Bio-Shampoo finden Sie hier:https://www.birkenwasser.de/spuelung-und-shampoo-aus-birkenwasser-selber-herstellen/

Doctor: Doctor stellt Ihnen eine Liste mit Kapseln und Tabletten zur Verfügung, mit deren Hilfe Sie Ihre Haare schnell wachsen lassen können. Also konsultieren Sie einen.
filippjd
 
Beiträge: 1
Registriert: So 19. Jan 2020, 19:00

Re: info zu Haarausfall gesucht

Beitragvon Sonnenkind321 » Mo 27. Jan 2020, 08:48

Haarausfall kann auch mit der Jahreszeit zusammen hängen. Gerade im Frühling und im Herbst dünnen Haare oft aus, bei vielen Leuten tritt dann auch Haarausfall ein. Ansonsten könntest du eventuell einen Mangel haben. Geh doch mal zum Arzt und lass einen Bluttest machen, oft findet man da die Ursachen für starken Haarausfall.

Viel Glück.
P.S.: Ich hoffe du findest etwas, das dir hilft.
Sonnenkind321
 
Beiträge: 87
Registriert: Mo 27. Jan 2020, 08:37

Re: info zu Haarausfall gesucht

Beitragvon Vermaelen » Di 28. Jan 2020, 23:50

Hey!

Das kann man dir hier an dieser Stelle wohl leider nicht so pauschal beantworten. Denn dafür müsste man erst einmal der genauen Ursache deines Haarausfalls auf den Grund gehen. Denn nicht bei jeder Form des Haarausfalls ist die gleiche Massnahme erforderlich.

Mein Grossvater hatte auch relativ früh Haarausfall und sich dann im letzten Jahr entschieden in der Türkei eine Haartransplantation durchführen zu lassen. Wie du selbst auch bei https://biohairclinic.com/haartransplan ... estsieger/ nachlesen kannst, ist die Qualität der dortigen Eingriffe sehr hoch.
Vermaelen
 
Beiträge: 103
Registriert: Mi 13. Jun 2018, 14:29

Re: info zu Haarausfall gesucht

Beitragvon Fuchsi » Mo 10. Feb 2020, 10:47

Es gibt nur drei Möglichkeiten durch die Haarausfall passiert:

- Hormonungleichgewicht
- falsche Ernährung (bzw. Unterernährung)
- Genetik

Gegen letzteres wirst du nichts tun können. Die ersten beiden Fälle kannst du nachprüfen lassen. Bei Nummer 1 helfen eventuell Tabletten oder ein Serum, das den Hormonhaushalt beeinflusst. Bei Nummer 2 wirst du deine Ernährung umstellen müssen bzw. auch genug essen müssen.
Fuchsi
 
Beiträge: 107
Registriert: Mo 16. Dez 2019, 13:01



Ähnliche Beiträge

Hilfe gegen Haarausfall
Forum: Off-Topic
Autor: Maxim
Antworten: 2
Suche Info zu Streuhaar
Forum: Allgemeines
Autor: schnueller
Antworten: 1
Haarausfall bekämpfen
Forum: Allgemeines
Autor: Vermaelen
Antworten: 1
Volkstrauerreden - was ist das? Info für Referat gesucht
Forum: Schule & Beruf
Autor: matildata
Antworten: 1
Streuhaar Info gesucht
Forum: Allgemeines
Autor: schnueller
Antworten: 1

TAGS

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron