MEGAPROBLEM

TOLLES FORUM ODER?

Steckdosen defekt




Passt sonst nirgendwo? Megafies!

Steckdosen defekt

Beitragvon Sophia » Mi 12. Jun 2019, 14:29

Zur Hilfe liebe Leute!
Ich habe ein großes Problem. Urplötzlich funktionieren bei mir die Steckdosen in der Küche nicht mehr. Den Sicherungskasten habe ich überprüft. Da war alles in Ordnung.
Es wurde kein neues Gerät angeschlossen, es riecht nichts komisch. Ich weiß nicht was los ist. Aber ich muss das irgendwie schnell beheben, weil der Kühlschrank und der Froster ausgefallen sind. :o
Sophia
 
Beiträge: 148
Registriert: Do 31. Mai 2018, 13:20

von Anzeige » Mi 12. Jun 2019, 14:29

Anzeige
 

Re: Steckdosen defekt

Beitragvon Kasimir » Mi 12. Jun 2019, 14:44

Phew, das hört sich nach einem größeren Problem an. Aus der Ferne kann das keiner beurteilen und schon gar keine Laie. Gehe stark davon aus, dass das ohne einen Elektroinstallateur nicht zu beheben ist. Also kümmere dich da am Besten schnell. Wenn das Eis und Essen im Frost schmilzt...bei den Temperaturen ist das alles keine Freude.
Hast du eine Wohnung oder ein Haus?
Denke möglicherweise im Nachhinein daran, den Vermieter darüber in Kenntnis zu setzen. Sollte sich herausstellen, dass es kein Eigenverschulden deinerseits war (und danach klingt es), kannst du es dem Vermieter in Rechnung stellen.
Kasimir
 
Beiträge: 49
Registriert: Di 16. Okt 2018, 14:28

Re: Steckdosen defekt

Beitragvon Angie » Fr 5. Jul 2019, 07:27

Das klingt wirklich nicht gut. Ich hoffe mal das Problem wurde mittlerweile behoben. Kannst du uns berichten woran es nun lag, dass in der Küche keine Steckdosen mehr funktioniert haben?
Angie
 
Beiträge: 61
Registriert: Mo 29. Apr 2019, 08:18

Re: Steckdosen defekt

Beitragvon Sophia » Mi 10. Jul 2019, 08:11

Der Elektriker hat alles behoben. Die Klemmstellen in den Steckdosen waren wohl defekt. Er meinte nur ein Glück, dass ich so schnell aktiv geworden bin (musste ich ja auch wegen des Kühlschranks) denn defekte Klemmstellen können schon mal zu schmoren anfangen und zum Wohnungsbrand führen!!! :o
Sophia
 
Beiträge: 148
Registriert: Do 31. Mai 2018, 13:20

Re: Steckdosen defekt

Beitragvon Kasimir » Mi 10. Jul 2019, 08:32

Herrjeeminee, dann war das allerhöchste Eisenbahn, wie ich meine.
Aber gut, dass der Fehler gefunden und behoben wurde.
Hast du dich an deinen Vermieter gewandt mit der Rechnung? Ich gehe mal davon aus, dass es nicht dein Verschulden war mit der defekten Dose :?: :!:
Kasimir
 
Beiträge: 49
Registriert: Di 16. Okt 2018, 14:28


TAGS

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron