MEGAPROBLEM

TOLLES FORUM ODER?

Transport Impfstoff?




Passt sonst nirgendwo? Megafies!

Transport Impfstoff?

Beitragvon Lana » Mi 20. Jan 2021, 13:10

Aktuell hört man ja überall in den Nachrichten, dass der Transport von manchen Corona-Impfstoffen sehr kompliziert sei. Wie kann man sowas also in der Praxis sicher umsetzen und den Impfstoff transportieren, dass er wirklich kühl bleibt? Es werden ja einige Paletten an Impfstoff sein. Deswegen stelle ich mir das sehr schwierig vor.
Lana
 
Beiträge: 228
Registriert: Mo 29. Apr 2019, 08:33

von Anzeige » Mi 20. Jan 2021, 13:10

Anzeige
 

Re: Transport Impfstoff?

Beitragvon Fuchsi » Di 26. Jan 2021, 12:15

Es gibt ja auch andere Produkte, die Kühlketten einhalten müssen, zum Beispiel Fleisch oder so. Die sind ja was das angeht keine Amateure... Problem ist nur, dass der Impfstoff sehr sehr sehr viel kühler sein muss als gewöhnliche Produkte und es gibt nicht viele Vehikel, die das umsetzen können, dementsprechend ist auch der Transport schwierig.
Fuchsi
 
Beiträge: 200
Registriert: Mo 16. Dez 2019, 13:01

Re: Transport Impfstoff?

Beitragvon CaptainAro » Mo 8. Mär 2021, 16:04

Ich glaube, dass da mittlerweile ein ausgearbeitetes System dahintersteckt. Ich weiß es zwar nicht genau, aber ich könnte mir vorstellen, dass sie den Impfstoff zunächst in Styroporbehältnisse mit Trockeneis packen, dann in Tiefkühlcontainer lagern, und damit dann in die verschiedenen Teile des Landes zu den Impfzentren fahren. Dort wird der Impfstoff dann entladen und sofort wieder gekühlt. Damit wäre die Kühlkette eingehalten. So wäre es für mich zumindest am logischsten.
CaptainAro
 
Beiträge: 179
Registriert: Mo 29. Apr 2019, 08:25


TAGS

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron