MEGAPROBLEM

TOLLES FORUM ODER?

Desinfektion von Fachmann?




Hatschipu? Megaunnötig!

Desinfektion von Fachmann?

Beitragvon Lana » Mo 7. Okt 2019, 08:00

Hallo zusammen,

meine Freunde und ich sind dabei das Haus meiner Nachbarin auszumisten. Sie war das Musterbeispiel eines Messis. Ich habe mich recht gut mit ihr verstanden und ich denke es tat ihr ganz gut auch mal mit jemanden zu reden, denn mit ihrer Familie hat sie nichts mehr zu tun. Sie hat mich gebeten, falls was passieren sollte, das ich mich um das Haus kümmere. Mir war eigentlich nicht ganz wohl dabei, aber ich konnte auch nicht nein sagen, sie kam mir so hilflos vor. Letzte Woche ist sie dann leider verstorben. Wir haben uns dem Haus dann angenommen. Sobald alles raus ist, würde ich eigentlich gerne jemanden kommen lassen, der das Haus mal ordentlich durchputzt, aber mein Freund meinte es reicht doch wenn wir mal schnell über alles drüber gehen, so müssten wir kein Geld ausgeben. Ich hab ihm gesagt, das ich Kontakt zu der Tochter habe und da sie scharf auf das Haus ist, kann sie auch dir Reinigungskosten übernehmen. Außerdem denke ich nicht das ein einfaches drüberwischen reicht oder?

Lg
Lana
 
Beiträge: 57
Registriert: Mo 29. Apr 2019, 08:33

von Anzeige » Mo 7. Okt 2019, 08:00

Anzeige
 

Re: Desinfektion von Fachmann?

Beitragvon Sophia » Mo 7. Okt 2019, 08:43

Find ich echt super, dass du das machst. Dafür würde sich nicht jeder einsetzen, aber du solltest definitiv die Kosten die anfallen von der Familie deiner Nachbarin decken lassen. Wenn die Tochter das Haus haben möchte, sollte sie dafür auch aufkommen. Ich finde sowas wirklich traurig, denn viele Messis wollen so ein Leben ja nicht, es ist einfach eine Krankheit. Und oft ist das auch der Grund warum die Familie nichts mehr mit einem zu tun haben will, aber sobald dann Geld oder ein Haus zur Verfügung steht, sind sie natürlich gleich wieder auf der Matte. Naja genug davon. An deiner Stelle würde ich mir einen Fachmann für Desinfektion und Hygiene holen. Es geht ja nicht nur darum das der ganze Dreck weg ist, sondern auch die Bakterien. Ich weiß jetzt nicht was alles glagert wurde, aber da sammelt sich über die Jahre ja sehr viel an. So eine Reinigungsfirma analysiert die Bakterien und macht alles sauber. Denn man weiß nie, ob die Bakterien oder auch Viren gesundheitsschädlich sein können. Deshalb ganz klar Fachmann.

Lg
Sophia
 
Beiträge: 169
Registriert: Do 31. Mai 2018, 13:20


TAGS

Zurück zu Gesundheit

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron