MEGAPROBLEM

TOLLES FORUM ODER?

Typisches Akneproblem bei Teenager




Hatschipu? Megaunnötig!

Typisches Akneproblem bei Teenager

Beitragvon Lana » Mi 19. Jun 2019, 10:32

Hallo zuammen,

meine Tochter fühlt sich einfach nicht mehr wohl. Ihr Gesicht ist zugegeben mit Akne belagert und das sehr schlimm. Unser Hautarzt hat ihr eine Creme verschrieben, aber die verträgt sie leider nicht. Kennt ihr noch andere Methoden oder Hausmittel die helfen könnten?

Lg
Lana
 
Beiträge: 57
Registriert: Mo 29. Apr 2019, 07:33

von Anzeige » Mi 19. Jun 2019, 10:32

Anzeige
 

Re: Typisches Akneproblem bei Teenager

Beitragvon Angie » Mi 19. Jun 2019, 11:54

Wenn es wirklich so schlimm ist, denke ich nicht das Hausmittel dagegen helfen. Zumindest wäre mir keines bekannt außer Teebaumöl. Die meisten Cremes sind nun mal sehr aggressiv und einige vertragen sie deshalb nicht, aber sie helfen. Hat deine Tochter mal gefragt, ob es noch eine andere Creme gibt. Ansonsten gibt es noch kosmetische Aknebehandlung, die ihr machen könnt. Die Akne wird durch Hautreinigung, Dampfbehandlung und eine gründliche Hautausreinigung entfernt. Meistens kommt dann noch eine Maske zum Einsatz. Fragt mal bei eurem Hautarzt nach, ob er so was anbietet. Sonst müsst ihr euch anderweitig umsehen. Nach oder auch vor der Behandlung kann deine Tochter ja noch nach passenden Pflegetipps fragen. So kann sie die Akne evtl. besser vorbeugen. Natürlich ist nie garantiert, dass sie ganz weg geht, aber sie kann zumindest dadurch reduziert werden.

Lg
Angie
 
Beiträge: 77
Registriert: Mo 29. Apr 2019, 07:18


TAGS

Zurück zu Gesundheit

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron