MEGAPROBLEM

TOLLES FORUM ODER?

Megaproblem mit meinem alten Auto




Alles, was gegen die Megatristesse hilft!

Megaproblem mit meinem alten Auto

Beitragvon Bluemooon » Di 25. Sep 2018, 07:29

Hallo Leute,

ich habe ein Problem mit meinem Auto, es ist ein kleiner VW GOlf, nur leider kenne ich mich selbst überhaupt nicht aus. Gestern kam ich aus dem Büro und sehe, dass mir jemand meinen rechten Außenspiegel abgefahren hat. Ich war erstmal richtig sauer und wusste nicht so richtig was ich machen sollte. Den Täter suchen oder anzeigen ist wahrscheinlich eher sinnlos. Mein Arbeitskollege meinte ich sollte einfach bei einem Schrotthändler nach einem gebrauchten Außenspiegel schauen und er würde mir helfen den anzubringen. Der nächste Schrottplatz ist jetzt nicht gerade auf dem Weg, und ich würde eher ungern ewig mit nur einem Spiegel fahren - jetzt habe ich entdeckt, dass es das auch online gibt. Bei karl.de kann man zum Beispiel Außenspiegel einzeln auch für mein Auto bestellen. Habt ihr so etwas schon mal gemacht?
Ist es einfach, so etwas wieder einzubauen oder sollte ich doch in eine Werkstatt fahren und mehr Geld in die Hand nehmen? Ich würde gerne, wenn es irgendwie möglich ist, Kosten sparen.
Danke euch!
LG
Bluemooon
 
Beiträge: 141
Registriert: Do 21. Jun 2018, 07:15

von Anzeige » Di 25. Sep 2018, 07:29

Anzeige
 

Re: Megaproblem mit meinem alten Auto

Beitragvon Vermaelen » Mo 10. Dez 2018, 09:47

Huhu!

So etwas ist natürlich immer ein total krasses Problem, was ich keinem Autofahrer wünsche. Denn das Fahren ohne Spiegel ist nicht nur unästhetisch, sondern kann auch richtig gefährlich werden.

Bei meinem Fahrzeug hatte ich bis dato zum Glück ein solches Megaproblem noch nie. Im Gegenteil: Es läuft alles sehr gut, so dass auch erst unlängst über BHP-Chiptuning.com ein professionelles Chiptuning für mein altes Auto durchführen habe lassen.

Lg
Vermaelen
 
Beiträge: 88
Registriert: Mi 13. Jun 2018, 13:29

Re: Megaproblem mit meinem alten Auto

Beitragvon Bluemooon » Fr 14. Dez 2018, 14:04

Kannst du den Schaden nicht über die Versicherung abrechnen lassen?
Bluemooon
 
Beiträge: 141
Registriert: Do 21. Jun 2018, 07:15

Re: Megaproblem mit meinem alten Auto

Beitragvon NinoPr » Do 9. Mai 2019, 22:06

Und wie sieht es bei dir aus, hast du dir schon die passenden Ersatzteile gefunden ?
Ich meine, man kann sich echt verschiedene Informationen finden als auch Ersatzteile. Zum Beispiel habe ich auch bisschen was an meinem Wagen ändern wollen und habe dabei auch verschiedene Anhaltspunkte im Internet gefunden.

Habe dann auch einen Anbieter gefunden der professionelle Tacho-Einstellungen macht.
Da kann man sich dann auch wirklich top umsehen und vor allem auch zu dieser Justierung schlau machen.

Das habe ich dann auch gemacht und muss sagen, dass ich wirklich zufrieden bin.
Sicherlich entscheidet aber jeder für sich.
NinoPr
 
Beiträge: 132
Registriert: Fr 17. Aug 2018, 23:40

Re: Megaproblem mit meinem alten Auto

Beitragvon Blazing8 » Sa 22. Jun 2019, 16:04

So ist es halt, wenn man altes Auto hat.
Eigentlich kann ich dich vollkommen verstehen, weil ich auch in so einer Situation zurzeit bin. Es gibt ständig etwas, was man machen muss oder reparieren usw.
Genau deswegen sollte man schon schauen, dass man neues Auto kauft. Bis da hin, immer eine Werkstatt besuchen und schauen, ob alles in Ordnung ist. Hab letztens eine gute Werkstatt gefunden, die ich auf jeden Fall weiterempfehlen kann. Hier hast du sogar die Webseite, um alles in Überblick zu bekommen.

MfG
Blazing8
 
Beiträge: 166
Registriert: So 16. Sep 2018, 18:20


TAGS

Zurück zu Lifestyle

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron