MEGAPROBLEM

TOLLES FORUM ODER?

Streit um Hochzeitstorte?




Alles, was gegen die Megatristesse hilft!

Streit um Hochzeitstorte?

Beitragvon Glücksschuschu » Mi 18. Mär 2020, 15:19

Hallo Leute!

Meine Schwester heiratet diesen Sommer in Berlin und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Wir hoffen, dass alles trotz Corona-Vorsorge stattfinden kann. Viel größeres Problem: mein Bald-Schwager. Er kann ein richtiger Sturkopf sein. Unsere Tante macht unglaubliche Torten - unserer Meinung nach sollte sie eine Konditorei eröffnen. Doch der Verlobte meiner Schwester hat Angst, dass die Hochzeitstorte zu unprofessionell aussehen könnte. Wirklich unverschämt... :roll:
Benutzeravatar
Glücksschuschu
 
Beiträge: 54
Registriert: Di 9. Mai 2017, 09:59

von Anzeige » Mi 18. Mär 2020, 15:19

Anzeige
 

Re: Streit um Hochzeitstorte?

Beitragvon momo » Do 19. Mär 2020, 13:47

Hey,
ich frage mich, warum sich der Verlobte deiner Schwester nicht einfach selbst ein Bild von den Künsten eurer Tante macht. Er sollte einfach mal ins Gespräch mit ihr gehen und danach sind alle schlauer. Außerdem gibt es wirklich wichtigere Dinge, als die Hochzeitstorte. Solange sie super schmeckt, wird sich jeder gerne an sie erinnern. :)

Meine beste Freundin hat letztes Jahr auch in ihrer Wahlheimat Berlin geheiratet. Allerdings hat sie keine tolle Tante im Rücken gehabt, die ihr dabei behilflich hätte sein können. Gute Konditoreien gibt es in der Hauptstadt viele, siehe hier: https://www.hochzeitsinfos-berlin.de/ho ... en-berlin/ . Bevor noch ein Streit ausbricht, soll sich dein Schwager einfach mal nach einer Alternative umschauen. ;)

Beste Grüße.
Benutzeravatar
momo
 
Beiträge: 57
Registriert: Do 3. Aug 2017, 15:48

Re: Streit um Hochzeitstorte?

Beitragvon Angie » Mo 6. Apr 2020, 13:20

Hmm.. hat ihr keine Bilder oder der gleichen von den Torten die deine Tante schon gemacht hat? Er kann sich ja auch mal etwas aus dem Internet aussuchen und deine Tante macht dann die Torte. Wenn sie ihm gefällt gut und wenn nicht, dann müssen sie sich halt doch an eine Konditorei wenden.
Angie
 
Beiträge: 176
Registriert: Mo 29. Apr 2019, 08:18

Re: Streit um Hochzeitstorte?

Beitragvon Clayton » Mi 15. Apr 2020, 12:44

Ich finde es legitim, dass der Bräutigam einen Wunsch äußert, aber natürlich sollte man nicht voreillig Schlüsse ziehen. Ich sehe das wie momo. Dein Schwager kann sich ja erstmal die Torten anschauen, die deine Tante macht, vielleicht gefallen sie ihm ja.
Clayton
 
Beiträge: 91
Registriert: Mo 16. Dez 2019, 13:10

Re: Streit um Hochzeitstorte?

Beitragvon CaptainAro » Mi 15. Apr 2020, 13:32

Ich mein, es ist auch seine Hochzeit, da hat er wohl ein Mitsprache recht... und hast du ein Bild für uns? Dann kann man das ja auch mal beurteilen, vielleicht hat er ja recht ;)
CaptainAro
 
Beiträge: 132
Registriert: Mo 29. Apr 2019, 08:25

Re: Streit um Hochzeitstorte?

Beitragvon Glücksschuschu » Fr 29. Mai 2020, 08:26

Hey, ich danke euch allen. Das Problem scheint gelöst zu sein.
Meine Tante hatte letztes WE eine "Probetorte" gebacken und meine Schwester und ihren Verlobten zum Kaffee und Kuchen eingeladen. Meinem Bald-Schwager hatte diese sehr geschmeckt und er hat eingewilligt ;) .

Werde dann vielleicht mal ein Bild von der echten Hochzeitstorte hochladen :)
Benutzeravatar
Glücksschuschu
 
Beiträge: 54
Registriert: Di 9. Mai 2017, 09:59


TAGS

Zurück zu Lifestyle

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron