MEGAPROBLEM

TOLLES FORUM ODER?

wo gibt es diese Briefkästen?




Alles, was gegen die Megatristesse hilft!

wo gibt es diese Briefkästen?

Beitragvon lucasPrint » Fr 22. Mai 2020, 14:04

Hey, ich hätte mal eine frage an euch alle.

Wieso ist das bei uns mit der Post eigentlich so ganz anders, als man das in Filmen und im Fernsehen manchmal sieht?
Ich meine, dass es diese Briefkästen mit der kleinen Flagge nicht so oft gibt, verstehe ich schon. Die könnte man bei uns ja auch ohne Probleme kaufen, nur macht das halt so gut wie keiner.

Aber oft sieht man, wie der Postbote die Briefe durch einen Schlitz in der Tür wirft und sie dann einfach auf den Boden im Hausinneren fallen.
Das hab ich bei uns aber noch nie gesehen. Gibt es sowas überhaupt?
lucasPrint
 
Beiträge: 60
Registriert: Mo 29. Okt 2018, 14:27

von Anzeige » Fr 22. Mai 2020, 14:04

Anzeige
 

Re: wo gibt es diese Briefkästen?

Beitragvon fischiiii » Fr 22. Mai 2020, 14:21

Ja also geben wird es das schon, nur halt eben nicht hier.

Ich denke soetwas ist eigentlich sehr Britisch. Oder zumindest sind es die Serien in denen solche Briefschlitze vorkommen hahaha

Ich weiß aber nicht genau wie das heißt, oder warum das mancherorts mehr verbreitet ist, als woanders. Viel Glück auf jeden Fall, mit deiner Suche!
fischiiii
 
Beiträge: 52
Registriert: Di 30. Okt 2018, 10:55

Re: wo gibt es diese Briefkästen?

Beitragvon santorini » Fr 22. Mai 2020, 14:40

Ich bin mir ziemlich sicher du meinst sogenannte Durchwurfbriefkästen!

Diese gibt es tatsächlich nicht allzu häufig. Die Kästen sind ja noch ganz in Ordnung, aber die Briefschlitze sind der reinste Horror, glaub mir so etwas willst du nicht haben.

Zum einen hast du quasi ein Loch in deiner Haustüre, das ist dann vor allem im Winter teilweise gar nicht lustig. Meine Oma hatte das in ihrer steinalten Altbauwohnung und die musste den Schlitz im Winter immer zustopfen, damit die Kälte nicht hereinkommt und ihn nur öffnen, wenn sie wusste, dass der Briefträger kommt.

Zum anderen haben Diebe das Loch in den Türen ausgenützt und darüber mit Draht oder so die Türen aufgebrochen. Nicht so lustig also…
santorini
 
Beiträge: 48
Registriert: Mo 29. Okt 2018, 14:14

Re: wo gibt es diese Briefkästen?

Beitragvon lucasPrint » Fr 22. Mai 2020, 15:05

Oh Mann, das klingt ja echt gar nicht so cool.

Ich dachte irgendwie das könnte voll cool und vor allem was Besonderes sein, so einen Briefkasten zu haben. Aber irgendwie hast du mich jetzt natürlich damit abgeschreckt.

Vor allem das mit der Kälte klingt echt gar nicht so prickeld. Ich bin jemand, der es schon nicht aushalten kann, wenn ein Fenster im Haus gekippt ist und es deshalb ein wenig zieht…
lucasPrint
 
Beiträge: 60
Registriert: Mo 29. Okt 2018, 14:27

Re: wo gibt es diese Briefkästen?

Beitragvon santorini » Fr 22. Mai 2020, 15:20

Ich wollte dich ja auch gar nicht so wirklich abschrecken, sondern dir nur erzählen, wie das mit so einem Briefschlitz früher war.

Gar nicht so verwunderlich, dass dann alle auf Briefkästen gewechselt haben, oder?

Was du dir aber schon überlegen könntest, ist dir einen Durchwurfbriefkasten zu kaufen. Die haben einen extra Teil, wo die Post vorher durchrutschen muss und zusätzlich aufbruchssichere Klappen, um die beiden negativen Punkte von vorhin zu vermeiden.

Ich würde nur darauf achten, einen guten Hersteller zu wählen, damit man der Aufbruchssicherung auch vertrauen kann.
Ich würde dir empfehlen, mal hier vorbeizusehen: https://www.frabox.de/briefkaesten/brie ... t-klingel/
santorini
 
Beiträge: 48
Registriert: Mo 29. Okt 2018, 14:14



Ähnliche Beiträge

Diese kleinen Karten am Auto...
Forum: Off-Topic
Autor: HelpHelp
Antworten: 4

TAGS

Zurück zu Lifestyle

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron