MEGAPROBLEM

TOLLES FORUM ODER?

Worauf bei Anbieterwechsel achten?




Alles, was gegen die Megatristesse hilft!

Worauf bei Anbieterwechsel achten?

Beitragvon fischiiii » Do 4. Apr 2019, 14:56

Hallo,

wir haben zuhause sehr hohe Kosten bei der Gasrechnung und wir würden unseren Anbieter unbedingt wechseln. Jedoch weiß ich nicht, ob das einfach so möglich ist, oder ob wir da irgendwelche Kündigungsfristen einhalten müssen? Worauf sollte ich dabei sonst noch achten?
fischiiii
 
Beiträge: 28
Registriert: Di 30. Okt 2018, 10:55

von Anzeige » Do 4. Apr 2019, 14:56

Anzeige
 

Re: Worauf bei Anbieterwechsel achten?

Beitragvon matildata » Do 4. Apr 2019, 17:14

Naja, das Wichtigste ist, wie du schon erwähnt hast, auf die Kündigungsfrist zu achten. Das musst du in deinem Vertrag nachlesen, was da genau steht. Weiters würde ich beim neuen Anbieter keine Verträge mit zu langen Laufzeiten eingehen, da man dann in dieser Zeit einfach gebunden ist, auch wenn man einen noch günstigeren Anbieter findet. Würde mir auch keine "Komplettpakete" anschwatzen lassen - das kaufen, was man braucht. Und auf das sog. TÜV-Siegel achten. Das sind so die Sachen, auf die ich achten würde. Wenn du Glück hast, dann findest du einen günstigen Anbieter, bei dem du auch eine coole Prämie abstauben kannst. Dafür einfach die Angebote vergleichen und das beste auswählen: http://www.k-wz.de/gasanbieter-praemie/
matildata
 
Beiträge: 31
Registriert: Mo 29. Okt 2018, 13:11

Re: Worauf bei Anbieterwechsel achten?

Beitragvon NinoPr » Sa 11. Mai 2019, 23:44

Und wie sieht es aus bei dir, hast du denn einen Anbieter gefunden ?
Ich meine, wenn man sich einen Vergleich anschaut dann kann man auf jeden Fall auch etwas finden.

Jedoch sollte man wirklich die Verträge auch prüfen lassen, vor allem wenn man das alles online macht.
In meinem Fall ist es auch so, dass ich immer schaue das ich auch wirklich auf Nummer sicher gehe.

Habe auch wegen dem Gewerbestrom bei uns im Unternehmen nach einem passenden Anbieter gesucht. Lasse da auch immer eine Übersetzung machen denn wir haben den Sitz im Ausland. Da mache ich bei den Verträgen immer Technische Übersetzungen denn so gehe ich auf Nummer sicher und habe das auf unserer Sprache.

LG
NinoPr
 
Beiträge: 119
Registriert: Sa 18. Aug 2018, 00:40



Ähnliche Beiträge

Worauf muss man bei Online-Krediten achten?
Forum: Schule & Beruf
Autor: fischiiii
Antworten: 2
Worauf bei Betriebshaftpflicht achten?
Forum: Off-Topic
Autor: Jena3
Antworten: 1

TAGS

Zurück zu Lifestyle

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron