MEGAPROBLEM

TOLLES FORUM ODER?

E-Piano kaufen?




Alles, was gegen den Megastumpfsinn hilft!

E-Piano kaufen?

Beitragvon WirbelWind » Di 18. Feb 2020, 14:00

Hi Leute,

wo habt ihr euch eigentlich erkundigt, bevor ihr ein Instrument gekauft habt? Ich überlege momentan mir ein E-Piano zu kaufen, ich habe als Kind gelernt Klavier zu spielen und habe es auch sehr lange Zeit gemacht. Wir sind aber dann leider umgezogen und hatten kein Platz mehr für das Klavier. Inzwischen wohne ich in einem größeren Haus und spiele mit dem Gedanken mir so ein Piano ins Wohnzimmer zu stellen.

Von E-Pianos habe ich tatsächlich nicht viel Ahnung, darum kommt bei mir die Frage auf: Reicht es sich im Internet schlau zu machen oder sollte ich mich doch lieber Vorort informieren?

Liebe Grüße.
WirbelWind
 
Beiträge: 39
Registriert: Mo 13. Jan 2020, 14:35

von Anzeige » Di 18. Feb 2020, 14:00

Anzeige
 

Re: E-Piano kaufen?

Beitragvon Angie » Di 18. Feb 2020, 14:36

Hi WirbelWind,

also ich würde dir definitiv empfehlen in ein Fachgeschäft in deiner Nähe zu gehen. Da können die Mitarbeiter dann wirklich ein Instrument empfehlen, das deinen Wünschen entspricht.

Vor 3 Jahren habe ich mir bei Rumberger Musikinstrumente Vertriebs GmbH in Rosenheim ein E-Piano gekauft. Die Beratung war super, ich habe eine 3 Jahre Garantie bekommen und falls etwas mit meinem Piano nicht stimmt, kann ich es auch von diesem Unternehmen reparieren lassen. Falls du in der Nähe von Rosenheim wohnst, solltest du da mal vorbei gucken. Auf der Webseite findest du auch einige Informationen zu den Produkten, also falls du dich doch dazu entscheiden solltest nur online nach Informationen zu suchen, solltest du mal bei der Seite vorbei gucken.

Ich würde dir auf jeden Fall empfehlen, ein Markeninstrument zu wählen. Die meisten No-Name-Brands sind nicht zuverlässig.

Liebe Grüße und viel Glück.
Angie
 
Beiträge: 129
Registriert: Mo 29. Apr 2019, 07:18


TAGS

Zurück zu Musik, Literatur & Kunst

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron