MEGAPROBLEM

TOLLES FORUM ODER?

Tipps für das Aufnehmen von Musik?




Alles, was gegen den Megastumpfsinn hilft!

Tipps für das Aufnehmen von Musik?

Beitragvon santorini » Di 26. Mai 2020, 13:08

Hallo ihr Lieben,
ich habe ein neues Hobby für mich entdeckt, und zwar die Musik. Ich habe immer schon gerne Gitarre gespielt und gesungen, aber immer nur so nebenbei. Seit einiger Zeit schreibe ich aber auch selbst Lieder und komponiere Songs. Bis jetzt habe ich sie immer mit meinem Handy aufgenommen, aber die Qualität ist da natürlich nicht so gut. Ich würde meine Songs gerne besser aufnehmen.
Soll ich in ein Homestudio investieren? Und auf was sollte ich dabei achten?
Habt ihr Tipps für mich?
santorini
 
Beiträge: 46
Registriert: Mo 29. Okt 2018, 14:14

von Anzeige » Di 26. Mai 2020, 13:08

Anzeige
 

Re: Tipps für das Aufnehmen von Musik?

Beitragvon Champ66 » Di 26. Mai 2020, 13:33

Hey du,

also wenn du wirklich qualitative Aufnahmen machen willst, reicht es nicht einfach nur ein Homestudio anzulegen. Es kommt da wirklich auch auf das richtige Equipment und das nötige Knowhow an.

Das wichtigste Equipment ist natürlich ein gutes Mikrofon, dass ideal für deine Bedürfnisse ist. Außerdem ist auch das richtige Setup wichtig, man sollte die Schalldämmung so gut wie möglich nützen.

Hier findest du alles was du zu diesem Thema wissen musst https://www.homerecording-forum.de/home ... aufnahmen/ da wird das alles nochmal genauer erklärt.
Champ66
 
Beiträge: 25
Registriert: Mi 11. Dez 2019, 10:30

Re: Tipps für das Aufnehmen von Musik?

Beitragvon Moody » Di 26. Mai 2020, 14:05

ach quatsch, dafür musst du kein Geld ausgeben! Audacity ist freeware und damit kann man unendlich viel anstellen.
Moody
 
Beiträge: 41
Registriert: Mo 27. Jan 2020, 09:17



Ähnliche Beiträge

Hilft Musik beim Lernen?
Forum: Musik, Literatur & Kunst
Autor: matildata
Antworten: 13
Suche gutes Mikro zum aufnehmen
Forum: Musik, Literatur & Kunst
Autor: Lana
Antworten: 2

TAGS

Zurück zu Musik, Literatur & Kunst

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron