MEGAPROBLEM

TOLLES FORUM ODER?

Megaproblem mit verdrecktem Teich




Alles, was keine Probleme bereitet!

Megaproblem mit verdrecktem Teich

Beitragvon Sophia » Fr 26. Apr 2019, 08:57

Hallo

unser Gartenteich ist durch alte Seerosenblätter, altes Laub etc. total verschlammt. Wir wollen ihn gerne vor dem Start der Teichsaison richtig reinigen und neu bepflanzen. Habt ihr Tipps, wie wir den Teichboden richtig sauber bekommen, ohne das wir das Wasser komplett ablassen müssen?
Sophia
 
Beiträge: 186
Registriert: Do 31. Mai 2018, 13:20

von Anzeige » Fr 26. Apr 2019, 08:57

Anzeige
 

Re: Megaproblem mit verdrecktem Teich

Beitragvon NinoPr » Mo 13. Mai 2019, 21:11

Wollt ihr denn auch in dem Teich schwimmen ?
Ich meine, wenn man sich informiert dann kann man auch wirklich unterschiedliche Informationen bekommen. Ich würde nach und nach den Teich sauber machen, denn man hat noch etwas Zeit bis das warme Wetter kommt.

In meinem Fall ist es so, dass ich mich auch schlau mache wegen einem Pool. Ich habe verschiedene Informationen gefunden zu Pools. Unter anderem habe ich bei https://thedownproject.de/ auch echt tolle Infos gefunden, die Pools gefallen mir wirklich gut.

Aber sicherlich muss jeder für sich entscheiden wie er da vorgehen will.
Ich selbst hatte halt auch schon so einige Infos gefunden, muss mich da noch entscheiden.
NinoPr
 
Beiträge: 205
Registriert: Sa 18. Aug 2018, 00:40

Re: Megaproblem mit verdrecktem Teich

Beitragvon Bluemooon » Do 16. Mai 2019, 12:03

Also generell ist es ja nicht schlecht, das Wasser mal komplett auszutauschen (vor allem wenn der Teich schon komplett gekippt ist). Aber es ist nicht unbedingt notwendig, um Schlamm und Pflanzenreste zu entfernen. Das kannst du auch mit einem Teichschlammersauger wie diesen hier. Ich würde damit nur nicht zu lange warten. Zum einen wird das Wasser trüb, wenn der Schlamm aufgewirbelt wird und außerdem sinkt durch Schlamm der Sauerstoffgehalt im Wasser (und der Stickstoffgehalt steigt) und das beschleunigt Algenwachstum
Benutzeravatar
Bluemooon
 
Beiträge: 258
Registriert: Do 21. Jun 2018, 08:15

Re: Megaproblem mit verdrecktem Teich

Beitragvon CaptainAro » Mo 3. Jun 2019, 08:04

Es gibt wirklich gute Schlammsauger, die einem das Leben erleichtern xD Doch ich würde trotzdem eine Art Teilwasserwechsel machen. Das meiste des verdreckten Wassers raus, den Schlamm, alte Pflanzen, etc. entfernen und frisches Wasser drauf. Ansonsten kannst du ja mal bei einem Aquaristen oder im Baumarkt nachfragen, vielleicht haben die ein paar Tipps für dich.

Gruß
CaptainAro
 
Beiträge: 132
Registriert: Mo 29. Apr 2019, 08:25

Re: Megaproblem mit verdrecktem Teich

Beitragvon Angie » Fr 13. Dez 2019, 10:24

Wir haben auch si einen Schlammsauger. Der hilft ungemein. Aber um sowas vorzubeugen ist es auch gut den Teich zwischendurch mal von den Blättern zu befreien, damit die sich nicht absetzen können.
Angie
 
Beiträge: 176
Registriert: Mo 29. Apr 2019, 08:18

Re: Megaproblem mit verdrecktem Teich

Beitragvon Clayton » Mo 16. Dez 2019, 13:37

Ein Schlammsauger ist die beste Investition für jeden, der einen Teich hat. Wir haben auch einen Daheim. Meist verscuhen wir auch 1x jede Woche oder alle 2 Wochen die Blääter und anderen Dreck aus dem Teich zu entfernen.
Clayton
 
Beiträge: 91
Registriert: Mo 16. Dez 2019, 13:10


TAGS

Zurück zu Off-Topic

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron