MEGAPROBLEM

TOLLES FORUM ODER?

Newsletter oder Panoramafotografie als Vermarktung




Alles, was keine Probleme bereitet!

Newsletter oder Panoramafotografie als Vermarktung

Beitragvon Sophia » Di 6. Nov 2018, 15:25

Hallo liebes Forum,

meine Freundin ist eine sehr talentierte Innendesignerin und hat ihren eigenen Blog. Sie hat auch schon Aufträge dadurch bekommen und mietete sich ein Studio, in dem sie sich austoben kann. Jetzt hat sie sich dazu entschieden es hauptberuflich zu machen.
Deshalb möchte sie mehr Leute erreichen und ihre Ideen für Inneneinrichtungen vermarkten. Für den Anfang möchte sie entweder einen Newsletter einrichten, damit Ihre Abonnenten auf dem neuesten Stand der Trends und ihrer Ideen sind, oder eine 306 °Panoramafotografie.

Würdet ihr eher zu einem Newsletter tendieren oder zu der Panoramafotografie? Ich fände die Panoramafotografie zwar schön, doch ich sehe dabei auch das Problem, dass es sehr teuer wird, wenn sie für jeden neu gestalteten Raum eine neue Aufnahme braucht. Denn sie möchte dazu eine Agentur beauftragen, die das erledigt.

Was haltet ihr davon? Newsletter oder Panorama? Vielleicht kennt sich jemand von euch mit 306 ° Panoramafotografie aus und kann mir sagen, ob es billiger wäre es selbst aufzunehmen?

Ich bin für jede Antwort dankbar.
Sophia
 
Beiträge: 51
Registriert: Do 31. Mai 2018, 12:20

von Anzeige » Di 6. Nov 2018, 15:25

Anzeige
 

TAGS

Zurück zu Off-Topic

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron