MEGAPROBLEM

TOLLES FORUM ODER?

Abschreibung erklären?




Alles zu anstrengend? Megadoof!

Abschreibung erklären?

Beitragvon matildata » Mo 28. Jan 2019, 11:11

Hallo!

Mein Sohn erlernt gerade den Beruf des Industriekaufmannes und hat bald seine Zwischenprüfung. Ihm ist aus dem ersten Lehrjahr einiges nicht hängengeblieben und er steht total auf der Leitung beim Thema Abschreibung. Ich würde es ihm so gerne erklären, aber ich weiß nicht, wie.
Hat vielleicht jemand ein Beispiel?

LG
matildata
 
Beiträge: 35
Registriert: Mo 29. Okt 2018, 12:11

von Anzeige » Mo 28. Jan 2019, 11:11

Anzeige
 

Re: Abschreibung erklären?

Beitragvon JamesBlond007 » Mo 28. Jan 2019, 13:28

Hi Matildata,

Versuch doch mal, ihm das so zu erklären:

Eine Firma kauft am 1. Jänner 2014 10 neue Computer um insgesamt 10.000€. Dies sind die einmaligen Anschaffungskosten.
Die PCs werden ca fünf Jahre genutzt. Ein Abschreibungsplan verteilt den sinkenden Wert der geräte linear auf diese fünf Jahre. Der Wert sinkt durch den Verschleiß der täglichen Nutzung.
Das heißt, dass die Firma von 2014 bis 2018 jährlich gewinnmindernde Abschreibungen von 2.000€ verzeichnen kann. Die Anschaffungskosten werden über die Jahre verteilt und der Gewinn somit verschmälert. Dies wiederum mindert die Einkommenssteuer, weshalb diese Methode für Unternehmer und Selbständige so reizvoll ist.

Du kannst ihn aber auch auf diesen Ratgeber verweisen.
Viel Glück deinem Sohn bei seiner Zwischenprüfung!
JamesBlond007
 
Beiträge: 26
Registriert: Di 30. Okt 2018, 11:31



Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Schule & Beruf

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron