MEGAPROBLEM

TOLLES FORUM ODER?

Alarmanlagen am Arbeitsplatz




Alles zu anstrengend? Megadoof!

Alarmanlagen am Arbeitsplatz

Beitragvon Kasimir » Fr 21. Feb 2020, 10:11

Hallo nochmal!

Da ihr mir letztes mal so super geholfen habt, wollte ich es nochmal probieren! Ich glaube, da ich die Jubiläumsfeier so gerockt habe, denkt mein Chef jetzt ich bin super organisiert und kenne mich aus... mein neuer Auftrag: Alarmanlagen checken!
Wir haben wohl veraltete Modelle am Gebäude und unser Chef möchte da sicherer werden. Wer darf jetzt Angebote raussuchen? Ich.
Ich habe zwar schon ein paar Unternehmen angeschrieben, bin aber ein bisschen aufgeschmissen was die Beurteilung angeht, da ich glaube, dass die auch alle irgendwelche Verträge mit Herstellern haben und uns da irgendwas überteuertes andrehen wollen...
Habt ihr Ideen wie ich das besser einschätzen kann?
Kasimir
 
Beiträge: 212
Registriert: Di 16. Okt 2018, 14:28

von Anzeige » Fr 21. Feb 2020, 10:11

Anzeige
 

Re: Alarmanlagen am Arbeitsplatz

Beitragvon Sonnenkind321 » Fr 21. Feb 2020, 10:53

Tja, so ist das halt... :) Wenn man sich einmal als fähig erweist, kriegt man alle Aufgaben zugeschoben! Aber ich verstehe nicht genau was du meinst mit den Verträgen. Wenn die Unternehmen Verträge mit Herstellern haben, dann sind es ja eigentlich gute Produkte, denkst du nicht? Oder geht es deinem Chef darum viel Geld zu sparen? Ich weiß nicht, ob das hier so sinnvoll ist.

Ich würde vorschlagen einfach mehrere Kostenvoranschläge einzuholen, so wie man es immer macht. Wenn du dir auch da unsicher bist, versuch mal diese Seite zum Vergleich von Alarmanalagen. Da kriegst du direkt mehrere Angebote zugeschickt und das kostenlos. Ich denke mal, dass sie einfach eine Provison vom Auftraggeber bekommen, deshalb musst du dir keine Sorgen um versteckte Kosten machen.

Ist denke ich am unkompliziertesten und dann musst du auch nicht so viele Firmen anschreiben.
Sonnenkind321
 
Beiträge: 162
Registriert: Mo 27. Jan 2020, 08:37

Re: Alarmanlagen am Arbeitsplatz

Beitragvon Angie » Mo 4. Mai 2020, 13:02

Du kannst dich ja mal bei der Firma erkundigen von der eure veralteten Systeme sind. Vielleicht gibt es dort auch ein gutes Angebot für neuere Modelle. Dein Chef hat die Firma bestimmt nicht ohne Grund ausgesucht und ist mit der Firma vertraut.
Angie
 
Beiträge: 290
Registriert: Mo 29. Apr 2019, 08:18

Re: Alarmanlagen am Arbeitsplatz

Beitragvon Lana » Fr 15. Mai 2020, 08:29

Ich finde du kannst schon stolz sein, dass dir dein Chef so viel Vertrauen schenkt! Klar ist das manchmal vielleicht bisschen viel Verantwortung, aber ich glaube das würden sich viele Arbeitnehmer heutzutage wünschen. Hast du dich denn schon für eine Alarmanlage entschieden? LG
Lana
 
Beiträge: 252
Registriert: Mo 29. Apr 2019, 08:33

Re: Alarmanlagen am Arbeitsplatz

Beitragvon Aturo » Mi 30. Sep 2020, 08:17

Ich denke das beste was man hier machen kann ist vergleichen. Firmen wie auch die Produkte.
Aturo
 
Beiträge: 182
Registriert: Do 12. Dez 2019, 14:54

Re: Alarmanlagen am Arbeitsplatz

Beitragvon Weltraumpirat » Mi 4. Nov 2020, 14:51

Wie Sonnenkind321 schon sagt, ist es wohl am besten Anbieter zu vergleichen, um den passenden zu finden.
Weltraumpirat
 
Beiträge: 233
Registriert: Di 19. Jun 2018, 13:45



Ähnliche Beiträge

Wie ist euer Arbeitsplatz ausgestattet?
Forum: Schule & Beruf
Autor: Sophia
Antworten: 10
Alarmanlagen für Privathaushalte?
Forum: Lifestyle
Autor: Aturo
Antworten: 2
Erste Hilfe-Unterweisung am Arbeitsplatz
Forum: Schule & Beruf
Autor: fischiiii
Antworten: 5
Desinfektion am Arbeitsplatz
Forum: Gesundheit
Autor: k2d23
Antworten: 0

TAGS

Zurück zu Schule & Beruf

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron