MEGAPROBLEM

TOLLES FORUM ODER?

Die richtige Schultasche?




Alles zu anstrengend? Megadoof!

Die richtige Schultasche?

Beitragvon Glücksschuschu » Mo 26. Mär 2018, 13:18

Eine Sache hat sich ja leider nicht geändert, seit ich zur Schule gegangen bin: Es gibt jede Menge schwere Schulbücher zu schleppen. Gut für den Rücken ist das nicht, aber eine Lösung gibt es deswegen trotzdem nicht. Aber wie schwer darf der Rucksack eigentlich sein? Ab wann wird es wirklich gesundheitsschädlich?

Und worauf sollte man beim Kauf eines Rucksacks eigentlich achten?
Benutzeravatar
Glücksschuschu
 
Beiträge: 54
Registriert: Di 9. Mai 2017, 09:59

von Anzeige » Mo 26. Mär 2018, 13:18

Anzeige
 

Re: Die richtige Schultasche?

Beitragvon sageundschreibe » Di 27. Mär 2018, 10:38

Ja, das kenne ich noch zu gut aus meiner eigenen Schulzeit. Die schwere Schultasche hat ganz schön genervt. Ob meine Rückenprobleme heutzutage auch daher kommen? Wer weiß. Was Schultaschen und Rucksäcke für Kinder und Jugendliche angeht gibt es die Faustregel, dass diese vollgepackt nicht mehr als zehn bis maximal zwölf Prozent des Körpergewichts wiegen sollten.

Darüber hinaus ist es natürlich wichtig, dass der Rucksack oder die Schultasche für eine ergonomische Gewichtsverteilung sorgt. Weiche Tragegurte machen auch Sinn, das erhöht den Komfort ungemein. Wenn du dich genauer informieren willst, findest du hier viele nützliches zum Thema.

Und klar, den Kids ist es natürlich auch wichtig, dass es cool aussieht. Ich weiß noch, wie damals alle ihre Rucksäcke viel zu tief getragen haben, weil es angeblich besser aussieht, gut für den Rücken war das natürlich nicht!
Der Mensch, der keine Probleme hat, hat schon verspielt.

Elbert G. Hubbard
Benutzeravatar
sageundschreibe
 
Beiträge: 78
Registriert: Mi 4. Jan 2017, 17:33
Wohnort: Nürnberg



Ähnliche Beiträge

Welche Treppe ist die richtige?
Forum: Allgemeines
Autor: Angie
Antworten: 4

TAGS

Zurück zu Schule & Beruf

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron