MEGAPROBLEM

TOLLES FORUM ODER?

Wasserspender mieten oder kaufen?




Alles zu anstrengend? Megadoof!

Wasserspender mieten oder kaufen?

Beitragvon santorini » Mo 29. Okt 2018, 13:19

Guten Tag liebe Mädels! :-*

Bin selbstständig und führe ein eigenes Nagelstudio bei uns in der Innenstadt. Ich bin nicht jeden Tag dort, da ich auch Auswärtstermine anbiete, aber habe tolle Mitarbeiterinnen, die sich darum kümmern, dass der Laden läuft. Gestern habe ich von ihnen einen Anruf bekommen, dass das Wasser im Laden sehr komisch schmecken würde - irgendwie metallisch. Habe auch schon bei einem Installateur nachgefragt und der meint, dass es sein könnte, dass die Leitungen nicht mehr gut sind. Und wer weiß, wann die ausgetauscht werden können. Jetzt überlege ich, ob ich einen Wasserspender im Studio aufstellen sollen, damit nicht nur meine Mitarbeiterinnen, sondern natürlich auch die Kunden frisches Wasser zur Verfügung haben. Habe sogar gesehen, dass man so einen Wasserspender auch mieten könnte: https://www.aquaalpina.at/unternehmen/wasserspender/

Kann mir jemand sagen, welche Kosten da sonst auf mich zukommen, wenn ich einen kaufe? Und wie groß ist so ein Wasserspender? Viel Platz haben wir nicht gerade...

Danke
santorini
 
Beiträge: 30
Registriert: Mo 29. Okt 2018, 13:14

von Anzeige » Mo 29. Okt 2018, 13:19

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge

Hausboot mieten
Forum: Reisen
Autor: NinoPr
Antworten: 3
Boot mieten, Tipps gesucht
Forum: Reisen
Autor: Blazing8
Antworten: 2
Wasserspender - nützlich? Fassungsvermögen? Anbieter?
Forum: Gesundheit
Autor: lucasPrint
Antworten: 2

TAGS

Zurück zu Schule & Beruf

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron