MEGAPROBLEM

TOLLES FORUM ODER?

Kippen selbst drehen, wie?




Geht nicht anders? Megatückisch!

Kippen selbst drehen, wie?

Beitragvon Champ66 » Mi 6. Mai 2020, 13:25

Hallo an alle Raucher! Jetzt sind endlich wieder die Geschäfte hier bei uns offen und ich kann mir wieder einen Nachschub an Kippen besorgen. Hatte schon Angst, ich würde zum Nichtraucher werden, haha.

Ist euch auch aufgefallen, dass die Zigarettenpreise jedes Jahr aufs Neue steigen? Ich meine, das ist ja Wahnsinn, fast 5 € für ein Päckchen Kippen zu verlangen. Aber selbst drehen kann ich meine Kippen auch nicht, dafür bin ich zu ungeschickt, mir fällt immer der halbe Tabak einfach wieder aus dem Filter.

Habt ihr irgendwelche Tipps und Tricks, wie ich günstiger an Kippen kommen könnte? Ich fahren normalerweise immer nach Ungarn und kaufe dort meine Stangen zu einem Spottpreis, das ist aber ja derzeit nicht möglich!
Champ66
 
Beiträge: 25
Registriert: Mi 11. Dez 2019, 10:30

von Anzeige » Mi 6. Mai 2020, 13:25

Anzeige
 

Re: Kippen selbst drehen, wie?

Beitragvon fischiiii » Mi 6. Mai 2020, 13:34

Ungarn ist immer eine gute Idee, wenn man billig an Sachen rankommen will, für die bei uns hier in Deutschland oder in unserem Nachbarland Österreich ein Vermögen verlangt wird. Meine Frau lässt sich auch immer in Ungarn die Zähne machen, wenn was ist, einfach weils so günstig ist und weil die Qualität passt.

Ich habe auch versucht, meine Kippen selbst zu drehen, aber das war ein Ding der Unmöglichkeit. Es fällt einfach alles raus, ist ja schade um den ganzen guten Tabak! Ein Freund von mir meinte, er würde das eine Maschine machen lassen, weiß aber grad nicht mehr, wie das Teil geheißen hat. Kann aber nachfragen, wenn du willst.
fischiiii
 
Beiträge: 50
Registriert: Di 30. Okt 2018, 10:55

Re: Kippen selbst drehen, wie?

Beitragvon lucasPrint » Mi 6. Mai 2020, 13:43

Das wovon der Kollege oben spricht ist eine sogenannte Stopfmaschine. Bekommste aber nicht in Deutschland, musst du wohl oder übel übers Internet bestellen und ganz billig ist das Teil ja auch nicht. Ich habs trotzdem mal probiert und kann echt jedem Raucher nur dazu raten, sich sowas zuzulegen.

Es gibt verschiedene Arten von diesen Maschinen, meine heißt Powermatic 3 und ist halbautomatisch.

Du musst wirklich nur den Tabak in die Maschine einfüllen und das Teil macht dann den Rest für dich. Ich bin echt total begeistert, ich spare mir so viel Geld, das hätte ich mir niemals erträumen lassen!

Der Tabakbehälter von der Maschine ist echt groß und kann bis zu 30g Tabak aufnehmen – du kannst also auf einen Schlag 30 Zigaretten herstellen! Und du musst nichts weiter tun, als den Tabak in die Maschine zu geben.
lucasPrint
 
Beiträge: 56
Registriert: Mo 29. Okt 2018, 14:27

Re: Kippen selbst drehen, wie?

Beitragvon Champ66 » Mi 6. Mai 2020, 14:09

Von so ner Stopfmaschine höre ich gerade zum ersten Mal, bin aber jetzt schon ganz begeistert. In Deutschland bekommt man sowas nicht hm? Ach, wie immer. Blöde Bürokratie.

Wo hast denn du deine bestellt? Und wie viel hat sie gekostet? Weil wenn ich nach Stopfmaschinen im Internet suche, da bin ich schon ganz schön Baff von den Preisen!!
Champ66
 
Beiträge: 25
Registriert: Mi 11. Dez 2019, 10:30

Re: Kippen selbst drehen, wie?

Beitragvon lucasPrint » Mi 6. Mai 2020, 14:26

Also ich hab meine im Internet bestellt, nachdem ich mich auf dieser Seite über die verschiedenen Modelle informiert habe: https://www.stopfmaschineshop.com/power ... atic2-vs-3

War mir anfangs nämlich nicht sicher, welche Stopfmaschine ich mir zulegen soll, weil es ja gefühlt 30 verschiedene gibt. Ich hab mich dann eben für die Powermatic 3 entschieden, weil die das neueste Modell ist und auch den größten Tabakspeicher bietet. Außerdem ist sie halbautomatisch und das ist die Powermatic 2 z.B. nicht.

Was ich genau dafür hingeblättert habe, weiß ich gar nicht mehr. Die Powermatic 2 kostet ca. 85 €, die andere war deutlich teurer. Rentiert sich aber ziemlich schnell!
lucasPrint
 
Beiträge: 56
Registriert: Mo 29. Okt 2018, 14:27

Re: Kippen selbst drehen, wie?

Beitragvon Aturo » Mo 15. Jun 2020, 14:34

Ich bin viel zu faul zum drehen, deshalb kaufe ich mir immer fertige Zigaretten.
Aturo
 
Beiträge: 83
Registriert: Do 12. Dez 2019, 14:54



Ähnliche Beiträge

Wer macht heute noch selbst Erfahrungen?
Forum: Allgemeines
Autor: HelpHelp
Antworten: 5
Wer macht seine Steuererklärung selbst?
Forum: Allgemeines
Autor: Bluemooon
Antworten: 4
Zimmertüren selbst lackieren
Forum: Lifestyle
Autor: Lean
Antworten: 3
Selbst Fisch räuchern
Forum: Essen
Autor: matildata
Antworten: 6

TAGS

Zurück zu Süchte & Zwänge

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron