MEGAPROBLEM

TOLLES FORUM ODER?

Wie läuft eine Pfändung ab?




Geht nicht anders? Megatückisch!

Wie läuft eine Pfändung ab?

Beitragvon Champ66 » Di 14. Jan 2020, 10:38

Moin Moin ihr Lieben, wie geht es euch?

Einem Freund von mir ist echt was sau blödes passiert: er hat den Überblick über seine Finanzen verloren und hatte bei den verschiedenen Kreditinstituten über 30.000€ Schulden!! Ist das zu glauben? Gott sei Dank hat er sich rechtzeitig an mich gewendet, ich hab ein bisschen was auf der Seite und konnte ihm somit helfen, seine Schulden zu bezahlen, damit er nicht gepfändet wird.

Mich würde es aber interessieren, was passieren würde, wenn er die Schulden nicht so auf einen Happs bezahlen könnte. Wie funktioniert so eine Pfändung? Und wie sollen Gepfändete eigentlich weiterleben können, sie können ja dann keine Miete oder so bezahlen, oder?
Champ66
 
Beiträge: 5
Registriert: Mi 11. Dez 2019, 09:30

von Anzeige » Di 14. Jan 2020, 10:38

Anzeige
 

Re: Wie läuft eine Pfändung ab?

Beitragvon lucasPrint » Di 14. Jan 2020, 10:50

Jaja, das ist leider kein Einzelfall hier bei uns in Deutschland, ne? Viele Leute verlieren durch die Digitalisierung einfach den Überblick – oder können schlicht und einfach nicht mit Geld umgehen. Das liegt an den hunderten Kreditkarten, die ein jeder von uns besitzt, das sag ich euch!

Man kann sein Konto aber in ein Pfändungsschutzkonto umwandeln. Bei einer Pfändung wird ja nach Wertgegenständen gesucht – werden keine gefunden, bleibt oft nur noch die Kontopfändung über. In der Regel werden daraufhin alle eingehenden Zahlungen auf dem Konto gepfändet. Hat man mehrere Konten, werden alle gepfändet. Somit würde deinem Freund in diesem Fall nichts mehr überbleiben. Ein Pfändungsschutzkonto schützt vor genau dem hier – es ist ein Konto, welches vor einer Pfändung geschützt wird. Das heißt, dass das Guthaben auf dem Konto (z. B. Gehalt/Lohn, Arbeitslosengeld etc.) nicht beschlagnahmt werden kann. Es gibt aber natürlich auch Ausnahmen, wie du bei https://www.gevestor.de/details/pfaendu ... 35761.html nachlesen kannst.

Viel Glück deinem Freund und er soll in Zukunft besser auf seine Finanzen achten!
lucasPrint
 
Beiträge: 37
Registriert: Mo 29. Okt 2018, 13:27

Re: Wie läuft eine Pfändung ab?

Beitragvon CaptainAro » Mi 15. Jan 2020, 12:01

ich würde vielleicht eine Privatinsolvenz anmelden. Da muss dein 'Freund' dann ein paar Jahre auf sein Einkommen achten, weil alles bis zu einer bestimmten Grenze gepfändet wird. Aber danach bist du dann raus.
CaptainAro
 
Beiträge: 68
Registriert: Mo 29. Apr 2019, 07:25



Ähnliche Beiträge

Habt ihr eine Dusche oder eine Badewanne?
Forum: Off-Topic
Autor: dafuq
Antworten: 16
Waschbecken im Badezimmer läuft voll
Forum: Off-Topic
Autor: Angie
Antworten: 7

TAGS

Zurück zu Süchte & Zwänge

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron