MEGAPROBLEM

TOLLES FORUM ODER?

Bonsai ist tot




Keiner mehr da? Megadeprimierend!

Bonsai ist tot

Beitragvon polyalmarie » Mi 22. Feb 2017, 12:32

Mein Bonsai ist nun komplett von mir gegangen.
Wie bestatte ich ihn denn richtig?
Der Zeit ihre Kunst,
der Kunst ihre Freiheit.

Klimt
Benutzeravatar
polyalmarie
 
Beiträge: 103
Registriert: Di 22. Nov 2016, 10:52
Wohnort: Leipzig Mockau

von Anzeige » Mi 22. Feb 2017, 12:32

Anzeige
 

Re: Bonsai ist tot

Beitragvon Bingo » Mo 27. Feb 2017, 16:24

Hey,

das tut mir voll leid. Du kannst ihn einfach verbrennen, es gibt dafür einen öffentlichen Platz in jedem Ort. Frag einfach mal in deiner Gemeinde nach.

Ich wünsche dir viel Kraft!
Rechtschreibfehler dürft ihr behalten! :mrgreen:
Benutzeravatar
Bingo
 
Beiträge: 41
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 16:16
Wohnort: Stuttgart

Re: Bonsai ist tot

Beitragvon Glücksschuschu » Di 9. Mai 2017, 11:24

RIP Bonsai
Benutzeravatar
Glücksschuschu
 
Beiträge: 40
Registriert: Di 9. Mai 2017, 08:59

Re: Bonsai ist tot

Beitragvon polyalmarie » Di 29. Aug 2017, 09:22

vielen Dank. Ich habe mir jetzt aus dem Holz einen kleinen Sarg gebaut. Darin habe ich meinen Goldfisch Gwendolin beerdigt. Es war eine Seebestattung.
Der Zeit ihre Kunst,
der Kunst ihre Freiheit.

Klimt
Benutzeravatar
polyalmarie
 
Beiträge: 103
Registriert: Di 22. Nov 2016, 10:52
Wohnort: Leipzig Mockau

Re: Bonsai ist tot

Beitragvon Sophia » Mi 9. Okt 2019, 08:37

Ich fühle mit dir. Cordula, meine geliebte Dahlie ist nach langen Kampf auch von uns gegangen. Es ist schmerzlich. Lange hat sie auf meinen Fensterbrett mit ihren Blüten Farbe in mein Leben gebracht. Doch alle Pflege hat sie nicht retten können. Vielleicht war es auch zu viel Liebe, mit der ich sie übergossen habe.
Was von ihr übrig ist, ist ein vertrockneter, toter Rest.
Nun suche ich auch nach einer angemessenen Art Abschied zu nehmen
Sophia
 
Beiträge: 169
Registriert: Do 31. Mai 2018, 12:20

Re: Bonsai ist tot

Beitragvon Bluemooon » Do 10. Okt 2019, 10:16

Mein Beileid.
Cordula ist jetzt bestimmt an einen besseren Ort, auf einer großen Wiese mit ganz vielen anderen Blumen.

Vertrocknet sagst du. Da denk ich sofort an Feuerbestattung.
Aber wenn du Inspirationen suchst, dann schau doch mal hier. Erdbestattung wäre natürlich auch passend. Aus der Erde, in die Erde.
Auch wenn Cordula für dich sicher nur schwer zu ersetzen ist, wirst d bestimmt einen würdigen Ersatz finden. Es gibt so viele prächtige Blumen. Eine davon wird sicher dein Herz erobern :D.
Bluemooon
 
Beiträge: 141
Registriert: Do 21. Jun 2018, 07:15


Zurück zu Trauer

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron