MEGAPROBLEM

TOLLES FORUM ODER?

Erbrecht - Anwalt gesucht.




Keiner mehr da? Megadeprimierend!

Erbrecht - Anwalt gesucht.

Beitragvon Moody » Do 6. Feb 2020, 15:45

Hallo ihr,

vor vier Wochen ist mein Großvater verstorben, in einer Woche soll das Testament verlesen werden. Nun haben meine Familie und ich einige Fragen zum Erbrecht. Mein Großvater wollte kurz vor seinem Tod noch eine Testamentsänderung vornehmen lassen, wir wissen nicht ob er das noch geschafft hat oder nicht. Hier ist die Frage ob die Testamentsänderungen trotzdem noch umgesetzt werden können oder nicht?

Hat jemand von euch eventuell einen guten Anwalt, der sich mit diesem Thema auskennt?
Leider hatten wir bis dato noch keine Zeit uns einen passenden Anwalt zu suchen und jetzt eilt es.

Danke im Voraus für eure Empfehlungen.
Moody
 
Beiträge: 41
Registriert: Mo 27. Jan 2020, 09:17

von Anzeige » Do 6. Feb 2020, 15:45

Anzeige
 

Re: Erbrecht - Anwalt gesucht.

Beitragvon Sonnenkind321 » Fr 7. Feb 2020, 09:03

Hallo Moody,

mein Beileid. Es ist immer furchtbar, wenn ein geliebtes Familienmitglied stirbt.

Was deine Frage zu dem Testament betrifft, kann ich dir leider nicht helfen. Habt ihr eventuell eine Kopie seines neues Testament-Wunsches? Das könnte eventuell weiterhelfen, falls ihr so eine Kopie nicht habt solltet ihr rausfinden ob dein Großvater das Original bereits zu einem Notar gebracht hat und es sich da befindet.

Ich habe aber ein paar super Rechtsanwälte für Erbrecht gefunden, die dir helfen könne. Die Anwälte Gräber, Onasch und Ibach sind sehr kompetent und arbeiten toll mit ihren Klienten zusammen. Sie haben eine Kanzlei in Pforzheim und einen in Karlsruhe, also falls du dort in der Nähe wohnst solltest du schnellst möglich einen Termin vereinbaren.

Ich hatte vor einigen Monaten ein Problem auf der Arbeit, die Situation war wirklich unangenehm, so habe ich dann die Anwälte gefunden und sie konnten mein Problem schnell lösen. Ich kann dir die Rechtsanwälte wärmstens weiterempfehlen.

Nochmals mein Beileid & viel Glück dir und deiner Familie.
Sonnenkind321
 
Beiträge: 80
Registriert: Mo 27. Jan 2020, 08:37

Re: Erbrecht - Anwalt gesucht.

Beitragvon Fuchsi » Mo 10. Feb 2020, 11:31

Mein herzliches Beileid! :( Das klingt furchtbar, ich hoffe du hältst dich einigermaßen.
Im Nachhinein lassen sich die Änderungen natürlich nicht vornehmen. So wie das Testament vorliegt, wird es wohl auch gültig sein. Ich glaube nicht, dass euch da ein Anwalt noch weiterhelfen kann....
Fuchsi
 
Beiträge: 100
Registriert: Mo 16. Dez 2019, 13:01

Re: Erbrecht - Anwalt gesucht.

Beitragvon Glücksschuschu » Di 7. Apr 2020, 08:40

Auch mein Beileid an dieser Stelle..
Ist immer nicht schön wenn man sich damit noch auseinandersetzen muss..
Benutzeravatar
Glücksschuschu
 
Beiträge: 52
Registriert: Di 9. Mai 2017, 09:59



Ähnliche Beiträge

Anwalt für Erbrecht im Raum München gesucht
Forum: Allgemeines
Autor: Angie
Antworten: 1
Kennt sich jemand mit Erbrecht aus?
Forum: Trauer
Autor: Weltraumpirat
Antworten: 2
Anwalt
Forum: Allgemeines
Autor: k2d23
Antworten: 3

TAGS

Zurück zu Trauer

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron